Über uns



Wir sind ein Wald- und Naturkindergarten. Wir haben uns ganz bewusst für diese Einrichtungsart entschieden, da wir nicht nur im Wald, sondern auch in der Natur wie Wiese, Feld und See unterwegs sind. Wir sind eine staatlich anerkannte Bildungseinrichtung und werden durch den Freistaat Bayern gefördert. Wir sind Mitglied im Landesverband für Wald- und Naturkindergärten in Bayern e.V. 

Rahmen

Ein paar Eckdaten unseres Kindergartens haben wir unten für euch zusammen gefasst. 

Wenn ihr auf den Link klickt, erfahrt ihr mehr zu unserem pädagogischen Ansatz.

Tagesablauf

 

 07:30 Uhr - 08:30 Uhr Bringzeit  Freispiel
 08:30 Uhr -08:45 Uhr  Versammeln und Begrüßen  Erlebniskreisort aufsuchen
 08:45 Uhr -09:30 Uhr  Erlebniskreis
 09:30 Uhr -10:00 Uhr   gemeinsame Brotzeit
 10:00 Uhr -11:00 Uhr     Freispiel
 11:00 Uhr -12:00 Uhr     die zukünftigen Schulkinder treffen sich die jüngeren Kinder     haben   Freispiel
 12:00 Uhr -12:30 Uhr Gemeinsame Mittagsbrotzeit; Reflexion des Tages; 1. Abholzeit
 12:30 Uhr -15:00 Uhr Freispiel und Abholzeit

Öffnungszeiten


Unsere Öffnungszeiten sind täglich Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr.
Wir haben im Jahr 35 Schließtage. Davon sind 5 Fortbildungstage.
Unsere Kernzeit ist von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr. 

Kosten und Elternbeiträge

 Durchschnittliche tägliche Buchungszeit: | Elternbeitrag:
 4-5 Stunden: 110,00 € monatlich
 5-6 Stunden: 125,00 € monatlich
 6-7 Stunden: 140,00 € monatlich
 7-8 Stunden: 155,00 € monatlich


Ermäßigung für zukünftige Schulkinder:

Seit September 2012 entschied der Bayerische Landtag, für Eltern mit Kindern im Jahr vor Schuleintritt, eine Beitragsentlastung von derzeit 100,00€ zu geben. Sind die entsprechenden Fördervoraussetzungen erfüllt, reduziert sich der monatliche Kostenbeitrag dann um die Höhe des Beitragszuschusses. Die Sorgeberechtigte/n verpflichten sich bei einer Schulrückstellung bzw. frühzeitigen Einschulung entsprechende Nachweise zu erbringen. Falls Eltern bereits eine Beitragsermäßigung in Höhe des staatlichen Zuschusses erhalten haben, sind sie verpflichtet uns den Umfang der staatlichen Zuwendungen mitzuteilen. Vereinsmitgliedschaft im Verein Wald- und Naturkindergarten Edelstein e.V.: Der Vereinsbeitrag beträgt 150,00€ jährlich und ist Voraussetzung  für einen Waldkindergartenplatz. Fördermitgliedschaft im Verein Wald- und Naturkindergarten Edelstein e.V.: Der Fördermitgliedsbeitrag beträgt 50,00€ jährlich.

Spiele und Portfoliogeld 

Das Spielegeld beträgt 40,00€ jährlich und das Portfoliogeld 10,00€ jährlich. 1.Hilfe Programm für Kinder: einmal jährlich ca. 4,00€ für das 1.Hilfe-Programm „Trau Dich“.

Finanzen 

Unser Wald- und Naturkindergarten Edelstein ist eine integrative, außerschulische Kindertageseinrichtung, die durch den Freistaat Bayern und die Gemeinde Bad Endorf gefördert wird. Weitere Finanzierungen ergeben sich durch die Elternbeiträge, Mitgliedsbeiträge, Spenden und Integrationszuschüsse vom Bezirk Oberbayern.

Elternmitarbeit

Wir ermöglichen den Eltern, aktiv am Kindergartenalltag teilzuhaben und ihn mitzugestalten: 

·               Durch unterschiedliche Hospitationsformen

·                Helfertage z.B. Außengestaltung, „Ramadamma“ im Wald, Reparaturen;

·               Einbringen von Workshops, z.B. Beetbepflanzung, Bogenbau, Wilde Küche;

·               Mitarbeit bei Festen und Feiern, kochen, backen, Programmgestaltung;

·               Hüttenputz

·               Jobbörse: z.B. Reparatur von Spielsachen, Bücher einbinden, nähen, Wandgestaltung, Raumkonzept;